Zahnbleaching in Düsseldorf

Unser Zahnzentrum in Düsseldorf setzt neben der Gesundheit Ihrer Zähne auch auf die Ästhetik Ihres Gebisses. Der alltägliche Nikotin-, Tee-, oder Kaffeegenuss hinterlässt sehr oft sichtbare Spuren auf unseren Frontzähnen. Diese Verfärbungen trüben das strahlende Lächeln unserer Patienten. Um dem natürlichen, gesunden, weißen Farbton der Zähne nachzuhelfen bieten wir in unserer Praxis verschiedene Bleaching-Verfahren an.

Mit einem strahlenden Lächeln begeistern

Entgegen der gesellschaftlichen Meinung schadet ein professionelles Bleaching den Zähnen nicht. Während des Verfahrens werden vorhandene Farbpigmente entfernt und Farbstoffe von Nikotin oder Koffein aus den oberen Schmelzschichten gelöst.

Haben Sie Fragen zum Zahnbleaching? Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne in unserem Zahnzentrum in Düsseldorf!

Ablauf eines Zahnbleachings

Da Ablagerungen auf der Zahnoberfläche das Ergebnis eines Bleachings erheblich beeinträchtigen können, empfiehlt es sich, vor der Behandlung eine professionelle Zahnreinigung durchführen zu lassen.

Um ein zahnschonendes, aber perfektes Ergebnis zu erzielen, setzt unser Zahnzentrum auf verschiedene Verfahren des Bleachings, die abhängig vom speziellen Fall, auf den Patienten abgestimmt werden. Man unterscheidet grundsätzlich zwischen chairside- und homebleaching.

Chairside-Bleaching

Diese Behandlung wird in unserem Zahnzentrum in Düsseldorf durchgeführt. Primär werden zur optimalen Vorbereitung die oberflächlichen Beläge von den betroffenen Zähnen entfernt und anschließend glänzend poliert. Nun kann das Bleaching-Gel sanft aufgetragen werden, welches unter Einwirkung von UV-Licht ungefähr 15 Minuten einwirken muss. Dieser Vorgang kann, um den gewünschten Farbton zu erreichen, mehrmals wiederholt werden.

Home-Bleaching

Wie der Name schon vermuten lässt, kann dieses Verfahren auch gut zu Hause angewendet werden. Dazu werden dem Patienten individuelle, transparente Zahnschienen angefertigt, die er über einen Zeitraum von ca. 7 -14 Tagen jeweils 1 Stunde lang mit dem Bleaching-Gel tragen kann. Der Vorteil ist, dass der Patient selbst bestimmen kann, wann der perfekte Farbton erreicht wurde, da er den Erfolg des Bleachings täglich beobachten kann. Trotzdem sollte immer eine Absprache mit dem Zahnarzt getroffen werden.

Ihre Vorteile

  • zahnschonende Behandlung
  • transparente Kostenkalkulation
  • individuelle Beratung & Planung  
  • Spezialisten für ästhetischen Zahnmedizin

Ist Bleaching gefährlich für die Zähne?

Nein! Beim Bleaching werden Farbpigmente in der Zahnsubstanz aufgehellt und der Zahn sieht weißer aus. Früher wurden dazu stärkere Säuren verwendet. Heute sind die Gele vollkommen ungefährlich für die Zähne. Ein Bleaching beseitigt alle Zahnverfärbungen, die durch Rauchen, Kaffee oder Rotwein entstehen können.