Menu
schnarchen schnarchschiene zahnarzt düsseldorf dr klaus zzd

Schnarchschiene

Schluss mit nächtlichem Schnarchen!

Nächtliches Schnarchen mit Atemaussetzern treibt nicht nur viele Partner in den Wahnsinn, sondern stellt eine ernsthafte Gefährdung Ihrer Gesundheit dar. Tagesmüdigkeit, Sekundenschlaf während der Autofahrt, Bluthochdruck und ein erhöhtes Risiko für Schlaganfall und Herzinfarkt können durch das nächtliche Schnarchen hervorgerufen werden.

Viele Betroffene wissen nicht, dass der Zahnarzt helfen kann! Schnarchen und leichte bis mittelfristige Schlafapnoe (OSAS) können nach vorheriger Untersuchung durch den Schlafmediziner mit individuell hergestellten Schnarchschienen vom Zahnarzt behandelt werden.

Zahnarzt Dr. Hubertus Klaus hat sich mit diesem Thema in den letzten Jahren sehr intensiv beschäftigt und bietet seinen Patienten eine individuell maßangefertigte Schlafapnoe-Schiene an. Durch diese Schiene kann das nächtliche Schnarchen komplett eingestellt werden.

Wenn Sie Fragen zur Schnarchschiene haben, sind wir gerne für Sie da. Kontaktieren Sie uns und unsere erfahrenen Zahnärzte beraten Sie ausführlich.


Vorteile der Schlafapnoe-Schiene

✓ Erholsamer Schlaf
✓ Ausbleiben von Tagesmüdigkeit
✓ Hoher Tragekomfort
✓ Einfache Handhabung
✓ Einfache Reinigung
✓ Sehr diskret


Wie funktioniert die Schalfapnoe-Schiene?

Nach Einsetzen der transparenten Schiene wird Ihr Unterkiefer um einige Millimeter nach vorne verschoben. Dabei wird das Gewebe und die Muskulatur im oberen Rachenraum gestrafft. Ein Vibrieren des Gewebes wird verhindert, damit auch das klassische laute Schnarchen.

Wie kommt das Schnarchen zu Stande?

Das Schnarchen entsteht dadurch, dass die Atemwege durch Weichgewebe im Rachen verlegt sind. Der Unterkiefer fällt dabei weit zurück und die Atemwege sind blockiert.

Was passiert während des Schnarchens?

Im Bereich des weichen Gaumens bis zum Kehlkopf kommt es während des Schlafens zur Muskelentspannung. Beim Atmen strömt regelmäßig Luft aus und bringt das umliegende Weichgewebe in Schwingung.

Schnarchapnoe Schiene - Die Lösung

Es ist eine einfache und effektive Lösung. Durch die Schiene werden Sie und Ihr Partner wieder tief und fest schlafen und sich besser erholen. Sie sind weniger anfällig für Krankheiten, werden leistungsfähiger und fühlen sich endlich wieder fit.

Ihr Zahnzentrum Düsseldorf kann Ihnen durch die individuell gefertigte Schiene zu einer höheren Lebensqualität verhelfen.

schnarchschiene_zahnarzt-duesseldorf_zzd-2.png
schnarchen zahnarzt düsseldorf zzd zahnzentrum
schnarchen behandlung zahnarzt düsseldorf zzd zahnzentrum

Häufig gestellte Fragen zur Schnarchschiene

Wem kann eine Schnarchschiene helfen?

Eine Schnarchschiene kann Patienten helfen, die unter nächtlichem Schnarchen leiden. Häufig beklagen sich auch die Partner dieser Patienten über das Schnarchen oder die Betroffenen stellen fest, dass sie aufgrund ihres gestörten Schlafes tagsüber müde und abgeschlagen sind. Dr. Klaus ermittelt gerne gemeinsam mit Ihnen die Ursache des Schnarchens. Eine Schnarchschiene eignet sich insbesondere für sogenannte Zungenschnarcher, bei denen die Zunge im Schlaf die Atemwege verengt und so zu den unliebsamen Schnarchgeräuschen führt.

Was ist vor dem Einsatz der Schnarchschiene zu beachten?

Bevor wir die Schnarchschiene in unserer Praxis individuell für Sie anfertigen erfolgt eine ausführliche Beratung und Untersuchung. Dabei ermitteln wir die Ursachen für das Schnarchen und erstellen Abdrücke Ihres Gebisses. In unserem spezialisierten Zahnlabor wird die Schiene dann passgenau für Sie angefertigt. Es muss außerdem sichergestellt sein, dass sich Ihre Zähne in einem guten Allgemeinzustand befinden.

Wie reinige ich die Schnarchschiene richtig?

Die Pflege von Schnarchschienen verhält sich ähnlich zur Reinigung von Zahnspangen. Mit Hilfe einer Zahnbürste kann die Apparatur unter kaltem oder lauwarmem Wasser vorsichtig gereinigt werden. Das Wasser sollte nicht zu heiß sein, damit sich das Material nicht verformt. Ergänzend kann die Schiene mehrmals pro Woche für etwa zehn Minuten in eine spezielle, reinigende Lösung gelegt werden.

Welche Nebenwirkungen können mit einer Schnarchschiene einhergehen?

Eine Schnarchschiene führt normalerweise nicht zu bleibenden Nebenwirkungen. Es bedarf jedoch oft einer kurzen Eingewöhnungsphase, in der manche Patienten von Verspannungen im Kieferbereich oder einem Trockenheitsgefühl im Mund berichten. Dem kann entgegengewirkt werden, indem die Tragezeit zu Beginn der Therapie gering gehalten und dann langsam gesteigert wird. Bei anhaltenden Beschwerden sind wir natürlich gerne für Sie da und finden eine geeignete Lösung.

Wie lange kann eine Schnarchschiene verwendet werden?

Wie bei allen zahnmedizinischen Apparaturen empfiehlt es sich auch mit der Schnarchschiene regelmäßig den Zahnarzt aufzusuchen, um feststellen zu lassen, ob die Schiene nach wie vor gut zu Ihrem Gebiss passt. Das Material, welches wir für die Schnarchschienen verwenden, ist generell sehr widerstandsfähig. Dennoch liegt die Lebensdauer einer Schnarchschiene abhängig von der Pflege und Tragedauer in der Regel zwischen drei bis fünf Jahren.

Werden die Kosten für eine Schnarchschiene von der Krankenkasse übernommen?

Die Krankenkasse übernimmt die Behandlungskosten im Normalfall dann, wenn eine medizinische Notwendigkeit vorliegt. Erfahrungsgemäß werden die Kosten bei einer nachgewiesenen Schlafapnoe von den Kassen getragen. Gerne beraten wir Sie hierzu vorab in unserer Praxis.

Das Zahnzentrum in Düsseldorf kann Ihnen durch die individuell gefertigte Schiene zu einer höheren Lebensqualität verhelfen.

Falls Sie sich zu Beratungszwecken an uns wenden möchten, steht Ihnen unser kompetentes Zahnarztteam in Düsseldorf gerne zur Verfügung.

Weitere Leistungen des Zahnzentrums Düsseldorf

 

Wir beraten Sie gerne ausführlich zur CMD - Craniomandibuläre Dysfunktion

CMD-Therapie

 

Mit einer unsichtbaren Spange können wir Zahnfehlstellungen unauffällig korrigieren

Kieferorthopädie

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

0211 / 946 291 43